Sozialpsychiatrischer Dienst Augsburg

Zwei Frauen sitzen sich gegenüber und halten sich an den Händen.
Menschen mit psychischen Problemen erhalten beim SPDI Augsburg Beratung, Unterstützung und Informationen.

Link: Krisendienst Schwaben: Hilfe bei psychischen Krisen. Notfallnummer: 0800 655 3000. Zur Webseite des Netzwerks Krisendienste Bayern

Das Angebot des Sozialpsychiatrischen Dienstes Augsburg

Unsere Angebote im Überblick:

  • Hilfe und Beratung in Krisensituationen für Betroffene und Angehörige sowie weitere Bezugspersonen
  • Einzel- und Angehörigenberatung sowie Beratung weiterer Bezugspersonen
  • Beratung für türkisch sprechende Personen
  • Gerontopsychiatrische Beratung
  • Langfristige psychosoziale Begleitung
  • Haus- und Klinikbesuch bei Bedarf
  • Begleitung zu Ämtern, Einrichtungen und Ärzten
  • Vermittlung an weiterführende Hilfeangebote
  • Kontakt- und therapeutisch orientierte Gruppenangebote
  • Selbsthilfe- und Angehörigengruppen
  • Freizeitgestaltung, Ausflüge, jahreszeitliche Feste

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Unsere wechselnden Gruppenangebote entnehmen Sie unserem Veranstaltungsprogramm.

Sprechstunden und Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung befindet sich zentral in der Nähe des Augsburger Doms. Sie finden uns auch in unseren Außenstellen in Gersthofen und in Meitingen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sozialpsychiatrischer Dienst Augsburg: 0821 45019-3311
Inneres Pfaffengäßchen 12, 86152 Augsburg
Öffnungszeiten
Mo. - Do.:       09:00 bis 17:00 Uhr
Fr.:                 09:00 bis 12:00 Uhr

Telefonsprechzeiten für alle unsere Standorte: 0821 45019-3311

Mo. - Fr. :             09:00 bis 12:00 Uhr
Mo. - Do. :            14:00 bis 17:00 Uhr

Corona-Regeln bei Gruppenterminen

Bei Gruppenterminen gilt die 2-G-Regel. An diesen können Sie nur teilnehmen, wenn Sie einen Impfnachweis, einen Genesungsnachweis vorzeigen können.
Die  Sprechstunde ist nur mit vorheriger, telefonischer Anmeldung möglich. Wir versuchen, Ihnen so schnell und effektiv wie möglich zu helfen, ohne Sie oder uns unnötigen Risiken auszusetzen. Deshalb bitten wir Sie, mit Schutzmaske zu Ihrem vereinbarten Termin zu kommen und sehr pünktlich zu sein.

Ehrenamt

Um unser Angebotsspektrum aufrecht zu erhalten bzw. zu erweitern, sind wir auf Unterstützung von ehrenamtlichen Bürgerhelfer:innen angewiesen. Mit ihrer Arbeit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Integration psychisch kranker Menschen. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Ehrenamt oder rufen Sie uns einfach an: 0821 45019-3311