Ausbildung bei der Diakonie Augsburg

Zwei Pflegeauszubildende stehen lachend neben einander.

Kontakt

Porträt Kristyna Morrone
Kristyna Morrone

Personalreferentin Recruiting

Hannah Lachner
Hannah Lachner

Beauftragte für generalistische Pflegeausbildung

Spenglergäßchen 7a
86152 Augsburg
Deutschland

Du interessierst Dich für eine Ausbildung im sozialen Bereich? Die Diakonie Augsburg freut sich auf Dich!
Nach der Schule den „richtigen“ Beruf zu wählen ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Die Wahl des passenden Ausbildungsbetriebs spielt dabei eine große Rolle.
Auch die Diakonie Augsburg freut sich über neue, engagierte Kolleg:innen. Und wir glauben, dass wir einiges zu bieten haben:

  • Gute Weiterbildungs- und Aufstiegschancen
  • attraktive Vergütung
  • Krisensichere Arbeitsplätze Familienfreundlichkeit
  • und Arbeit, die weit mehr als „irgendwas Soziales“ ist.

Denn nicht zuletzt bietet eine Ausbildung und der spätere Beruf bei der Diakonie etwas, was sie von vielen anderen Berufen unterscheidet: Die Chance, Menschen zu helfen und etwas echt Sinnvolles zu tun.
Hier findest Du Informationen über eine Ausbildung bei der Diakonie Augsburg.

Pflegeausbildung in Augsburg und Umgebung

In unseren fünf Pflegeheimen arbeiten viele engagierte junge Leute, die sich bewusst für diesen Beruf entschieden haben. Willst Du auch bald dabei sein?
Du bekommst die Möglichkeit, je nach Ausbildung bzw. Beruf im Bereich Pflege, z.B.:

  • mit Kindern, kranken oder alten Menschen ins Gespräch zu kommen, sie zu unterstützen und zu begleiten
  • bei ärztlichen Untersuchungen zu assistieren
  • Pflegemaßnahmen zu planen und durchzuführen
  • Schulungen im Bereich Gesundheit und Pflege zu entwickeln und durchzuführen
  • Präventionskonzepte auszuarbeiten und umzusetzen
  • Geschäftsführungsaufgaben der Pflegedienstleitung oder Pflegedirektion wahrzunehmen
  • im Qualitätsmanagement, in der Verwaltung oder im Controlling tätig zu sein.

Ablauf der Pflegeausbildung

Bei uns durchläufst Du die „generalistische Pflegeausbildung“. Das ist eine neue Ausbildungsform, die die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kinderkranken- und Krankenpflege verbindet.
Mit dem neuen Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ kannst Du nach der Ausbildung in allen Pflegebereichen arbeiten.
Der Vorteil: Du musst Dich nicht schon vor der Ausbildung für einen Bereich entscheiden oder Dich später zeitaufwendig umschulen lassen.

Gruppe von Pflegeazubis der Diakonie Augsburg

In den ersten beiden Ausbildungsjahren werden alle Auszubildenden gemeinsam (also „generalistisch“) unterrichtet und praktisch ausgebildet. Im dritten Jahr gibt es die Möglichkeit, die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann fortzusetzen oder die Pflegeausbildung mit den bekannten Abschlüssen in der Kinderkranken- oder Altenpflege zu vollenden.
 

Gehalt in der Ausbildung

Dein Gehalt im Bereich Pflege ist bei der Diakonie überdurchschnittlich – auch schon während der Ausbildung. Du wirst nach Tarif bezahlt und verdienst aktuell (ab 1. April 2022) im

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.198,88 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.268,13 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.379,64 €

Karrierechancen

Wir bieten Dir die Möglichkeit, nach Deiner Ausbildung direkt in den Beruf zu starten. In unseren fünf Pflegeheimen im Raum Augsburg kannst Du in der Pflege richtig Karriere machen: Von der Ausbildung bis zur Pflegedienst- oder Heimleitung.

Ausbildung Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

In unregelmäßigen Abständen bieten wir auch Ausbildungsplätze in der Bürokommunikation an. Während der Ausbildung im Diakonischen Werk Augsburg durchläufst Du von der Finanzbuchhaltung bis zur Personalabteilung verschiedene Bereiche der Geschäftsstelle. Außerdem lernst Du die Verwaltung eines unserer Pflegeheime genau kennen.
Informiere Dich bei unseren Stellenanzeigen über aktuelle Möglichkeiten.