Aktuelle Spendenprojekte

Kontakt

Portrait Pfarrer Fritz Graßmann
Pfarrer Fritz Graßmann

Theologischer Vorstand

Spenglergäßchen 7 a
86152 Augsburg
Deutschland

Sie möchten ein bestimmtes Projekt unserer Einrichtungen finanziell unterstützen? Hier finden Sie die aktuellen Projekte, die sich über gezielte Spenden freuen.

Frühjahrssammlung 11.-17. März 2024

Frühjahrssammlung

Die diesjährige Frühjahrssammlung widmet sich der Sozialen Schuldnerberatung der Diakonie. Rund 6 Mio. Menschen über 18 Jahre sind in Deutschland überschuldet, davon ca. 660.000 in Bayern. Arbeitslosigkeit, niedriges Einkommen, gescheiterte Selbständigkeit, Krankheit, Tod des Partners oder Trennung sind die häufigsten Ursachen für den Weg in die Schuldenspirale. Die 27 Schuldnerberatungsstellen der Diakonie in Bayern sind oft der letzte Rettungsanker. Sie bieten kostenfreie Beratung. Im Vordergrund stehen die Existenzsicherung und die Hilfe zur Überwindung der sozialen und psychischen Folgen der Überschuldung.

Helfen Sie uns diese und andere Angebote aufrechtzuerhalten und auszubauen. Herzlichen Dank!

Spendenkonto Diakonisches Werk Bayern
Evangelische Bank eG
IBAN DE20 5206 0410 0005 2222 22
BIC GENODEF1EK1
Stichwort: Diakoniesammlung F-2024

Vesperkirche Augsburg März 2024

Team Vesperkirche

"Suchet der Stadt Bestes" ermutigt vor 2600 Jahren Jeremia, ein Prophet. Die Idee bleibt aktuell: Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen in den Blick nehmen, teilen, Gutes tun, gemeinsame Erlebnisse ermöglichen. Zum Beispiel in der Vesperkirche Augsburg: Im März 2024 öffnet die Gemeinde St. Paul in Pfersee für 15 Tage ihre Kirche, ihren besten und wichtigsten Raum, ihr "Wohnzimmer". Alle sind eingeladen. Alle bekommen eine warme Mahlzeit zu einem symbolischen Preis und Getränke. Wer möchte, kann zusätzlich Angebote wie Haarschnitt, Fußpflege oder Beratung annehmen. Kulturelle Veranstaltungen und Gottesdienste werden in dieser Zeit auch an Tischen und Stühlen gefeiert. Alle an einem Tisch. 

Vesperkirchen finanzieren sich zu einem großen Teil durch Spenden und Sponsoring. Helfen Sie mit, die erste Vesperkirche in Augsburg in die Tat umzusetzen! Jeder Beitrag trägt zum Gelingen des Projektes bei.

Darüber hinaus wird Unterstützung z.B. im Bereich der Infrastruktur gesucht wie mobile Toiletten, Baustrom oder Müllentsorgung. Auch Sachspenden wie größere Mengen an Getränken, Backwaren oder Blumen sind willkommen. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Dekan Frank Kreiselmeier zur Verfügung. 

Spendenkonto Diakonie Augsburg
IBAN: DE44 7205 0000 0000 0019 17
BIC: AUGSDE77XXX
Stadtsparkasse Augsburg
Spendenzweck: Vesperkirche

Barabbas 2.0: Platzerweiterung Bodelschwingh-Haus

Gebäude Springergäßchen 14a

Unser Wiedereingliederungszentrum Bodelschwingh-Haus betreut Haftentlassene und von Straffälligkeit bedrohte Männer ab 21 Jahren gem. § 67 SGB XII. Aktuell finden hier 41 Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten und Lebensverhältnissen ein stationäres Übergangsangebot, das die Bereiche Wohnen, Arbeit und persönliche Hilfe integriert. Während des Aufenthaltes entwickeln die Bewohner gemeinsam mit unseren Betreuungsteams je nach individuellem Bedarf eine Zukunftsperspektive unter den Aspekten Wohnen, soziale Beziehungen, materielle Existenzsicherung und Gesundheit. Durch die Überwindung bzw. Verringerung sozialer Probleme und eine Förderung sozialer Kompetenzen soll ein Leben ohne Straftaten erreicht werden.

Unser Projekt „Barrabas 2.0“ beabsichtigt, das Bodelschwingh-Haus um zusätzliche 21 Plätze zu erweitern und in diesem Zuge auch für mobilitätseingeschränkte Männer zu öffnen. Hierzu soll das bestehende Gebäude Springergäßchen 14a modernisiert und umgebaut werden.
Geplante Baumaßnahmen

  • Modernisierung der Grundrissstruktur zur Schaffung von Wohngemeinschaften mit barrierefreien Nassbereichen
  • Neubau eines Aufzugs an der Nordseite für eine barrierefreie Erschließung des Gebäudes
  • Einbau neuer Küchen
  • Energieeffiziente Modernisierung der gesamten Haustechnik

Helfen Sie uns, dieses Projekt in die Tat umzusetzen!

Spendenkonto
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN DE15 7205 0000 0000 5060 63
BIC AUGSDE77XXX
Stichwort: Barabbas 2.0

Ukraine: Spenden für geflüchtete Familien

Flagge der Ukraine

Der Krieg gegen die Ukraine spitzt sich weiter zu. In Scharen fliehen Familien aus dem Land. Auch in Augsburg und Umgebung treffen die ersten Geflüchteten ein.
Die Diakonie Augsburg stellt in ihren Räumlichkeiten freie Zimmer und Betten zur Verfügung und versorgt die Geflüchteten mit dem Nötigsten wie Nahrung, Kleidung und Hygieneartikeln.

Hierfür bitten wir Sie um Ihre Spende. Ihre finanzielle Unterstützung überweisen Sie bitte einfach an:

Spendenkonto Diakonie Augsburg
IBAN: DE44 7205 0000 0000 0019 17
BIC: AUGSDE77XXX
Stadtsparkasse Augsburg
Spendenzweck: Ukraine-Hilfe

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine Sachspenden annehmen. Die Diakonie Augsburg kümmert sich um die Besorgung benötigter Sachgüter bzw. stellt diese aus ihrem Bestand.  Mit Ihrer Geldspende unterstützen Sie dieses Angebot.

"Hallo Welt!" – Senior:innen profitieren von digitalen Medien

Für junge Menschen sind digitale Medien selbstverständliche Informationsquelle und alltägliches Kommunikationsmittel. Ältere Menschen sind dagegen häufig von den Vorzügen der Digitalisierung ausgeschlossen. Das haben die Senior:innen in unseren Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie schmerzlich erlebt, als Besuche von Angehörigen und Ehrenamtlichen nicht möglich waren. Speziell in Pflegeheimen fehlt es häufig an der technischen Ausstattung.

Das wollen wir ändern! Durch den Ausbau von WLAN und die Anschaffung von Tablets kommt die Welt zu Besuch ins Pflegeheim. Wir möchten unsere Bewohner:innen dafür fit machen, über Tablets mit Menschen außerhalb der Einrichtung zu kommunizieren oder selbstständig im Internet zu recherchieren. Digitale Medien können uns zudem helfen, das Fortschreiten von Demenz zu verzögern – durch spezielle Spiele-Apps oder indem wir die Kommunikation mit Demenzkranken und von Demenzkranken untereinander fördern.
Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!

Spendenkonto Diakonie Augsburg
IBAN: DE44 7205 0000 0000 0019 17
BIC: AUGSDE77XXX
Stadtsparkasse Augsburg
Spendenzweck: "Hallo Welt!"