Spenden für Projekte

Sie möchten ein bestimmtes Projekt unserer Einrichtungen finanziell unterstützen? Hier finden Sie die aktuellen Projekte, die sich über gezielte Spenden freuen.

#wärmewinter

Wir wissen noch nicht, was dieser Winter bringen wird. Was wir aber wissen, ist: Menschen werden in Not geraten. Und jede:r von uns kann etwas dazu beitragen, dass alle in unserem Land diesen Winter gut überstehen. Unter #wärmewinter bieten Kirche und Diakonie in Bayern daher die Möglichkeit, Projekte vor Ort mit einer Spende zu unterstützen. Wenn Sie den Energiebonus ganz oder teilweise spenden möchten, freuen wir uns und sind Ihnen von Herzen dankbar.

Die Kirchengemeinden im Dekanat und das Diakonische Werk Augsburg stehen bereit, um Menschen, die in Not geraten, zu unterstützen – geplant oder spontan. Bereits entstanden sind Mittagstische für Bedürftige. Wir denken über „Wärmeinseln“ in Gemeinderäumen nach, an denen man sich aufhalten kann, wenn das Geld fehlt, um die eigene Wohnung ausreichend zu heizen. Noch weiß niemand, ob diese wirklich notwendig sein und von den Menschen auch aufgesucht werden. Eine andere Hilfe sind Stromspar-Checks und der geförderte Austausch von „Stromfressern“ im Haushalt, besonders alten Durchlauferhitzern. Auch hier werden wir uns engagieren. Und dann gibt es natürlich die konkrete Einzelfallhilfe für Menschen in Not, über die Pfarrämter, bei der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit (KASA) der Diakonie oder der Bahnhofsmission. Oft geht es dabei um kurzfristige und unbürokratische Hilfe, bis das Sozialamt oder Jobcenter den Anspruch auf Leistung geprüft hat.

Spendenkonto Diakonisches Werk Augsburg
IBAN: DE44 7205 0000 0000 0019 17
BIC: AUGSDE77XXX
Verwendungszweck: Wärmewinter

Ukraine: Spenden für geflüchtete Familien

Flagge der Ukraine

Der Krieg gegen die Ukraine spitzt sich weiter zu. In Scharen fliehen Familien aus dem Land. Auch in Augsburg und Umgebung treffen die ersten Geflüchteten ein.
Die Diakonie Augsburg stellt in ihren Räumlichkeiten freie Zimmer und Betten zur Verfügung und versorgt die Geflüchteten mit dem Nötigsten wie Nahrung, Kleidung und Hygieneartikeln.

Hierfür bitten wir Sie um Ihre Spende. Ihre finanzielle Unterstützung überweisen Sie bitte einfach an:

Spendenkonto Stadtsparkasse Augsburg
IBAN: DE44 7205 0000 0000 0019 17
BIC: AUGSDE77XXX
Spendenzweck: Ukraine-Hilfe

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine Sachspenden annehmen. Die Diakonie Augsburg kümmert sich um die Besorgung benötigter Sachgüter bzw. stellt diese aus ihrem Bestand.  Mit Ihrer Geldspende unterstützen Sie dieses Angebot.

"Hallo Welt!" – Senior:innen profitieren von digitalen Medien

Für junge Menschen sind digitale Medien selbstverständliche Informationsquelle und alltägliches Kommunikationsmittel. Ältere Menschen sind dagegen häufig von den Vorzügen der Digitalisierung ausgeschlossen. Das haben die Senior:innen in unseren Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie schmerzlich erlebt, als Besuche von Angehörigen und Ehrenamtlichen nicht möglich waren. Speziell in Pflegeheimen fehlt es häufig an der technischen Ausstattung.

Das wollen wir ändern! Durch den Ausbau von WLAN und die Anschaffung von Tablets kommt die Welt zu Besuch ins Pflegeheim. Wir möchten unsere Bewohner:innen dafür fit machen, über Tablets mit Menschen außerhalb der Einrichtung zu kommunizieren oder selbstständig im Internet zu recherchieren. Digitale Medien können uns zudem helfen, das Fortschreiten von Demenz zu verzögern – durch spezielle Spiele-Apps oder indem wir die Kommunikation mit Demenzkranken und von Demenzkranken untereinander fördern.
Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!

Spendenkonto Stadtsparkasse Augsburg
IBAN: DE44 7205 0000 0000 0019 17
BIC: AUGSDE77XXX
Spendenzweck: "Hallo Welt!"