Flexible Jugendhilfen

 
 

Aktuelles

„Sorgentelefon“ für Familien

Die Corona-Krise stellt uns alle vor nie dagewesene Herausforderungen. Familien mit Kindern erleben dies ganz besonders. Denn mit der Schließung von Schulen und Kitas ist die Kinderbetreuung nicht nur organisatorisch eine Herausforderung.

Sie dürfen sich mit jeder Unsicherheit an uns wenden. Mögliche Themen können sein

  • Tage zu gestalten und auszufüllen
  • die schulischen Aufgaben zu bewältigen
  • Konflikte auszuräumen
  • Kindern die aktuelle Situation zu vermitteln
  • die eigenen Ängste zu bewältigen

Sie erreichen die Familienhilfen und Jugendsozialarbeiter*innen unter

0821 45019 3430

Das Telefon ist an allen Werktagen besetzt, ggf. werden Sie zurückgerufen.

________________________________________________________

 

Nicht selten kommen Familien bei der Bewältigung Ihres Alltags an ihre Grenzen. Sei es durch Erziehungsschwierigkeiten, eigene Konflikte oder aufgrund anderer hoher Belastungen.
Die Mitarbeiter*innen der Flexiblen Jugendhilfe bieten sowohl Erwachsenen als auch Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen Beratung und Hilfe für viele Anliegen an.

Unsere Hilfen und Beratungen

  • unterliegen der strengen gesetzlichen Schweigepflicht
  • sind kostenfrei
  • sind unabhängig von Konfession und Nationalität.

 

Nähere Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie hier: