Treffpunkt Demenz in der Stadtmitte

 
 
Veranstaltungstermin: 
Mi, 29.11.2017 - 15:00 bis 17:00
To event remaining 10 days

Einladung zum Treffpunkt Demenz

„Pflegende Angehörige von Demenzerkrankten – Situation und Hilfsangebote“ ist das Schwerpunktthema des nächsten Treffpunkts Demenz in der Stadtmitte, zu dem die Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V. und das Diakonische Werk Augsburg gemeinsam einladen. Das Treffen findet am Mittwoch, 29. November 2017 von 15 bis 17 Uhr im MehrGenerationenTreffpunkt in der Neuen Stadtbücherei (2. OG), Ernst-Reuter-Platz 1 in Augsburg statt.

Bei diesem Treffen soll die Situation der pflegenden Angehörigen näher beleuchtet werden. Dabei ist aus Sicht vieler Beratungsstellen ein immer wieder erschreckendes Bild, dass Angehörige rund um die Uhr für ihren Demenzkranken aktiv sind, aber die zahlreichen Hilfsangebote nicht kennen oder nicht wahrnehmen wollen. Es wird das Netzwerk der Hilfseinrichtungen vorgestellt und den Anwesenden auch eine Liste an die Hand gegeben, mit der sie sich einen Überblick verschaffen können.

Neben diesem Schwerpunktthema wird noch genügend Zeit sein, persönliche Fragen und Anliegen zu besprechen. Mit den anwesenden Experten und vor allem mit dem persönlichen Erfahrungshintergrund der pflegenden Angehörigen soll es wieder zu einem erfolgreichen Gedankenaustausch kommen.

Was? Offener Gesprächskreis mit dem Schwerpunktthema „Pflegende Angehörige von Demenzerkrankten – Situation und Hilfsangebote“

Wann? Mittwoch, 29. November 2017, von 15.00 bis 17.00 Uhr

Wo? MehrGenerationenTreffpunkt in der Neuen Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg, Besprechungsraum 2. OG

 

Die Veranstalter freuen sich auf eine zwanglose Gesprächsrunde mit vielen bereits vertrauten Gesichtern ebenso wie auf neue Gesprächspartner.