Stammkundschaft auf dem Meitinger Weihnachtsmarkt

 
 
Pressemitteilung von: 
12.12.2017

Auch in diesem Jahr hatte die Tagesstätte für psychische Gesundheit Meitingen wieder einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Am 2. Dezember bot die Tagesstätte mit Unterstützung einer ehrenamtlichen Helferin und einigen Besucherinnen Erzeugnisse aus der Tagesstätten-Werkstatt und der Ergotherapie sowie vom Thomas-Breit-Zentrum an.

Die Produkte erhielten viel Zuspruch. Durch die jährliche Präsenz der Tagesstätte auf dem Meitinger Weihnachtsmarkt ist der Bekanntheitsgrad der Tagesstätte stark gewachsen. Neben der Laufkundschaft zeigten viele Stammkunden auch in diesem Jahr wieder reges Interesse an den unzähligen Unikaten und suchten den Stand gezielt auf. Der Erlös aus dem Verkauf fließt wie immer wieder zurück in die Arbeit der Tagesstätte.