Vorträge, Workshops, Supervision

 
 

Unser Vortrags- / Workshopangebot beinhaltet in der Regel, die im Folgenden aufgeführten Angebote. Ein Workshop bietet die Möglichkeit zu einer vertieften fachlichen und persönlichen Auseinandersetzung mit einem der genannten Themen. Aufgrund unserer vielfältigen Aufgaben, bieten wir Workshops nur in begrenztem Umfang an. Sie bedürfen einer längeren Vorlaufzeit. Auf Anfrage kommen wir mit unserem Angebot zu Ihnen. Befindet sich ein Themenwunsch nicht in unserem Angebot, sprechen Sie uns bitte an: 0821 59776-0

Supervision ist ein Angebot für Fachkräfte und Teams des sozialen Bereichs. Sowohl haupt- und nebenamtlich als auch ehrenamtlich Tätige können sich bei fachlichen, teaminternen, persönlichen Themen an uns wenden. Aufgrund unserer vielfältigen Aufgaben bieten wir Supervision nur in begrenztem Umfang an, es sei denn, es handelt sich um eine Akuthilfe. Ein persönliches Vorgespräch ist in jedem Fall erforderlich: 0821 59776-0

Regelmäßig stattfindende Vorträge:
Papa ist der Beste! Warum brauchen Kinder einen Vater?

In diesem Vortag erfahren Sie, warum Kinder beide Elternteile brauchen. 
Welche besondere Bedeutung haben Väter für die Entwicklung ihrer Töchter und Söhne?
Welche Probleme können entstehen, wenn Kinder vaterlos aufwachsen?

Was braucht mein Kind? Welche emotionalen Grundbedürfnisse haben Kinder?
In diesem Vortrag erfahren Sie, was Sie tun können, um die seelische Entwicklung Ihrer Kinder zu fördern.
Wie hängt seelische Entwicklung mit Kontakt und Beziehungsfähigkeit zusammen?
Welches Verhalten der Eltern wirkt fördernd bzw. blockierend?

Geschwister, ein Geschenk fürs Leben?! Geschwisterbeziehung zwischen Zuneigung und Konkurrenz.
In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über Geschwisterbeziehungen, eine der längsten Beziehungen im Leben eines Menschen.
Was sollten Eltern über die Natur dieser Beziehung wissen?
Wie können Eltern die Entwicklung dieser Beziehung ggf. positiv beeinflussen?

Von Krafträubern und Kraftspendern. Den Anforderungen des Familienalltags gelassen begegnen.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Familienleben trotz Stress und Hektik gestalten können.
Wie bewältigen Sie Alltagsbelastungen mit mehr Gelassenheit?
Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?
Wie bauen Sie Entspannungsphasen in den Alltag ein?

Jetzt geht die Party richtig los! Das Jugendalter als Herausforderung für die Eltern.
In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über Veränderungen und entwicklungs- bzw. neuropsychologische Aspekte im Jungendalter sowie über deren Konsequenzen auf die Eltern-Kind-Beziehung. Darüber hinaus wird auch die Bedeutung dieser Veränderung für die Familie und für Erwachsene thematisiert. 

Deine Kinder, meine Kinder, unsere Kinder. Die Zweitfamilie, eine besondere Familienform?
In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über Herausforderungen aus dem Alltag von Zweitfamilien. Ein Paar findet zusammen und einer der Beteiligten bzw. beide bringen Kinder mit in die Beziehung. Oft wird dieses Paar auch noch ein Elternpaar mit gemeinsamen Kindern. Wie können die Beziehungen dieser Familien harmonisch zusammengestrickt werden?

Auf einmal ist alles anders! Trennung und Scheidung aus Sicht der Kinder.
Dieser Vortag gibt Ihnen einen Einblick in Nöte und Ängste von Scheidungskindern. Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Die Erfahrung zeigt, dass Kinder diese Situation am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung einer positiven und tragfähigen Beziehung zu beiden Elternteilen gelingt. Wie gelingt es uns, trotz Trennung Eltern zu bleiben?

Was der Liebe gut tut! Nähe und Autonomie in Partnerschaft und Ehe.
In diesem Vortrag erhalten Sie eine Einführung in Bedingungen für die Gestaltung einer gelingenden Beziehung. In der Phase der Verliebtheit ist Liebe grenzen- und bedingungslos. Gleichzeitig wird dennoch genau überprüft: Wo verlaufen die Grenzen des Anderen und die eigenen? Wie beachtet und respektiert der Andere die Grenzen? Was sind Bedingungen einer gelingenden Liebe?

Liebe Leidenschafft Lust. Wie kann Partnerschaft gestärkt werden?
In diesem Vortrag erfahren Sie mehr zu Einflüssen und Veränderungen, denen Liebe und Partnerschaft im Laufe eines Beziehungslebens unterliegen. Wie können Beziehungen Veränderungen überdauern? Wie kann Partnerschaft gestärkt werden? Wie kann Liebe im Fluss bleiben?

Trennung und Scheidung. Informationsveranstaltung zu rechtlichen Aspekten
In dieser Veranstaltung erhalten Sie grundlegende Informationen zum Thema Trennung und Scheidung durch eine Anwältin / einen Anwalt mit besonderen Kenntnissen im Familienrecht sowie durch eine sozialpädagogische Fachkraft. Sie haben die Möglichkeit eigene Fragestellungen mit einzubringen.