„Heiter, sorgenfrei und froh“

 
 
Pressemitteilung von: 
25.10.2017

Merings zweitältester Hobby-Club Inter Trempes Mering ermöglichte den Besuchern der Tagesstätte für psychische Gesundheit Mering mit einer Spende über 500 Euro einen Ausflug zum Ammersee.

Dank der Spende des Fußballvereins Inter Trempes Mering konnten 27 Besucher, Ehrenamtliche und Mitarbeiter der Tagesstätte für psychische Gesundheit Mering bei strahlendem Sonnenschein mit dem Zug zur Anlegestelle in Dießen fahren und anschließend eine große Schiffrundfahrt auf dem Ammersee genießen. Spaziergänge an Land und eine gemütliche Einkehr vor der Rückfahrt rundeten das Programm ab.

Siegfried L., einer der Ausflügler, befand, dass es „ein wunderbarer unvergesslicher Ausflug“ war. Die Sprecherrätin Susanne Bensinger brachte sogar ein Lied zu Papier, um den Dank der Gruppe auszudrücken: „Eine Seefahrt, die ist lustig,…wir waren alle heiter, sorgenfrei und froh.“ Das sah man den Besuchern mit ihren leuchtenden Augen auch noch Tage später an.

Die Tagesstätte für psychische Gesundheit des Diakonischen Werks Augsburg bietet ihren Besuchern tagesstrukturierende Angebote und versteht sich als Begegnungsstätte. Sie richtet sich an alle, die psychisch krank und über 18 Jahre alt sind. Ziel der Arbeit ist die Hilfe zur Selbsthilfe, um die Selbstständigkeit der Besucherinnen und Besucher zu unterstützen, erhalten und stabilisieren.

Bildunterschrift Dank einer Spende von Inter Trempes Mering konnte die Tagesstätte für psychische Gesundheit einen Ausflug zum Ammersee unternehmen.